• Kultur
  • Ausstellung „Feedback“ ab 7. November in der Neurotitan Galerie im Haus Schwarzenberg

Kultur

Ausstellung „Feedback“ ab 7. November in der Neurotitan Galerie im Haus Schwarzenberg

Danielle de Picciotto pflegt ein schönes Ritual. Sie kuratiert einmal im Jahr eine Ausstellung, bei der ungewöhnliche Zusammenarbeiten initiiert werden. Diesmal geht es um die Interaktion zwischen Musik und Kunst. Sechs internationale  „Pop-Surrealisten“ werden mit ihr im Haus Schwarzenberg unter dem Titel „Feedback“ ausstellen. Darüber hinaus hat sie sieben Musiker gebeten, jeweils ein Bild musikalisch zu interpretieren. Diese Interpretationen kann man in der Ausstellung über Kopfhörer zu dem jeweiligen Bild anhören. Nach der Eröffnung findet im Eschschloraque Rümschrümp ein einmaliges Konzert mit Alexander Hacke, FM Einheit, und Algis Kizys zur Aftershow-Party statt, und Tina Winkhaus tritt zusammen mit Hugo Schneider als DJ auf.     

Text: Qpferdach

Neurotitan Galerie im Haus Schwarzenberg,
Rosen­thalerstraße 39, Mitte, 7.-28.11., Mo-Sa 12-20 Uhr,
So 14-19 Uhr, Eröffnung: Fr 6.11., 19 Uhr

Mehr über Cookies erfahren