Ausstellungen

Art Essenz Nr. 12

Kunst gucken, das machen viele, Kunst kaufen dagegen nur wenige. Zu hoch sind die Hemmschwellen: der Preis, das fachgerechte Urteil, die oft steife Atmosphäre in den Galerien. Bei der Messe Art Essenz ist das alles anders. An 50 Ständen werden Kunstwerke angeboten, die bis 100 Euro kosten. Man kann herumschlendern, sich einfach von seinem eigenen Geschmack leiten lassen und bei Gefallen eine überschaubare Summe ausgeben. Ob das Gemälde, Foto oder die Skulptur eine Wertsteigerung erleben wird, wer weiß. Aber zumindest macht das Werk Freude. Und das ist ja auch ein wichtiger Aspekt von Kunst.     

Text: Stefanie Dörre
Foto: Ingeborg Jann


Art Essenz No. 12 Sony Center am Potsdamer Platz, Tiergarten, 13.–15.8., 14–22 Uhr

KUNST UND MUSEEN IN BERLIN VON A BIS Z

Mehr über Cookies erfahren