Ausstellungen

Ausschreibung zur Berliner Liste 2015

Berliner Liste 2015

Vom 17. – 20. September 2015 findet die 12. BERLINER LISTE  im Rahmen der Berlin Art Week statt. Die Messe für zeitgenössische Kunst versteht sich als Forum für aufstrebende, internationale Kunst zu moderaten Preisen. Vielversprechende Talente, Projekträume und Galerieprogramme sind aufgerufen, sich für die Entdeckermesse zu bewerben, um ihre Arbeiten in den UferHallen im aufstrebenden Bezirk Berlin-Wedding zu zeigen. Die ehemalige Zentralwerkstatt der Berliner Verkehrsbetriebe ist seit 2007 Atelier- und Projektstandort und bietet optimale Rahmenbedingungen für die Präsentation von Kunst.
Kuratiert wird die Messe erneut vom Autor und Kunstkritiker Dr. Peter Funken: Die Stadt ist nach wie vor der Ort des Neuen und Besonderen, ein Platz für Experimente und Initiativen – und damit eine Chance und Potenz für all jene, die mit der Kunst der Gegenwart Abenteuer, Selbstbefragung und Erkenntnis verbinden – die BERLINER LISTE ist eine Messe für Profis und für Einsteiger. Wir möchten junge, aufstrebende Galerien und Künstler ermuntern, an der Messe teilzunehmen. 
Im letzten Jahr sprach die Messe mit 131 Ausstellern aus 31 Ländern ein breites Publikum von über 10.000 jungen Sammlern und Kunstliebhabern an. Insbesondere wurden auch kunstaffine Käuferschichten erreicht, die mit dem Aufbau einer Sammlung beginnen oder bevorzugt Kunstwerke, Drucke und Auflagen im moderaten Preissegment erwerben. Interessierte Galerien, Projekträume und Künstler können sich ab sofort online unter www.berliner-liste.org bewerben.

Mehr über Cookies erfahren