Ausstellungen

Bauhaus-Archiv will mehr Platz

Bauhaus-online„Es bestehe enormer Handlungsbedarf“, sagte Jaeggi. Zielmarke solle der 100. Bauhaus-Geburtstag im Jahr 2019 sein. Ihren Angaben zufolge stammt die Raumplanung für das Bauhaus-Archiv noch aus den 1960er Jahren. „Bereits bei der Eröffnung des Hauses 1979 seien die Ausstellungsbereiche für die umfassende Sammlung zu klein gewesen, es könne darum nur ein Bruchteil der Bestände gezeigt werden“, erklärte die Direktorin. Andererseits bekäme das Haus viele Bauhaus-Exponate nicht einmal leihweise überlassen, weil die klimatischen Voraussetzungen zu deren Lagerung fehlten. Besucher vermissten zudem eine größere Schau mit Bauhaus-Möbeln. Der Kulturausschuss des Abgeordnetenhauses hat auf seiner Sitzung am Montag die Leiter von insgesamt 17 Berliner Kultureinrichtungen eingeladen.

Mehr über Cookies erfahren