Ausstellungen

Bauhaus-Fotowettbewerb

Bauhaus-Fotowettbewerb

Parallel zum Architekturwettbewerb für die Sanierung des Baus von Walter Gropius schreibt das Museum auch einen Fotowettbewerb für Jugendliche aus. Bei dem Contest geht es darum, sich mit der jetzigen Architektur des Hauses auseinanderzusetzen und seine Eindrücke und Assoziationen fotografisch umzusetzen. Einreichen kann man Detailaufnahmen, Serien oder Außenaufnahmen. Die ersten drei Gewinner bekommen ein Preisgeld von 100-300 Euro und eine Ausstellung ihrer Fotografien. Wer mitmachen möchte, muss 11–18 Jahre alt sein und seinen Wohnsitz in Berlin haben. Es kann auch mit Gruppen angetreten werden. Die offizielle Preisverleihung findet am 03.11. im Bauhaus-Archiv statt. Auf die Kameras, fertig, los!

Text: Nina Mumm

Foto: Bauhaus-Archiv Berlin, 2013

Mehr Informationen finden Sie hier

 

Mehr über Cookies erfahren