Ausstellungen

Berliner Museen: Auf der Jagd nach dem verborgenen Schatz

Berlinische_Galerie_Ringelnatz, Kai-Annette BeckerManche sind gerade wegen Umbau geschlossen, wie das Kunstgewerbemuseum. Andere wirken
hingegen sanft entschlummert. ­Mangel und Reichtum liegen nahe beieinander in Berlin, das mit seinen Bund-, Land-, Ost-, West-, ­Doppelt- und Vielfachstrukturen echte Schatzkammern produziert. Das merkt, wer sich auf die Suche nach den Trouvaillen macht, die in keinem Berlinreise­führer auftauchen. Hier ein paar Vorschläge für fortgeschrittene Stadtforscher:

Berliner Medizinhistorisches Museum der Charitй: Diese Sammlung hat es schon in die Literatur geschafft. In Thomas
Hettches schwülem Berlin-Thriller „Nox“ spielt die anatomische Sammlung
Rudolf Virchows eine zentrale Rolle.

Berlinische Galerie: „Landesmuseum für Moderne Kunst, Fotografie und Architektur“ nennt sich die Berlinische Galerie im Untertitel.

Museum der Dinge: Beim „Museum der Dinge“ hat man sich ausdrücklich nicht der „Repräsentation von Kultur und Geschichte“ verschrieben.

Lipperheidesche Kostümbibliothek: Ihren Namen verdankt die Lipperheidesche Kostümbibliothek einem detailreichen Vertragswerk, mit dem der Verleger Franz von Lipperheide sein Archiv 1892 den Königlichen Museen zu Berlin, heute Kunstbibliothek der Staatlichen Museen, vermachte.

Märkisches Museum: „Etwas auf dem Kerbholz haben“- jeder kennt diese Redewendung. Die
Generaldirektorin des Märkischen Museums Franziska Nentwig hat es
in ihren Beständen.

Humboldt Lab Dahlem: Das Humboldt-Forum soll einmal in die Stadtschlosskulisse einziehen, das
ist der Plan. Die ganze Tragweite dieser Idee zeichnet sich erst
allmählich ab.

Foto: Kai-Annette Becker

Mehr Urlaub-in-Berlin-Tipps:

– Klettern und Bouldern

– An der Riviera (Strandorte)

Auf dem Missisippi (Wassersport)

In den Alpen (Klettersport und Bergsteigen)

Auf der Insel (Idyllische Plätze)

Auf Safari (Tiere in Berlin)

Im Kinderland (Abenteuerorte)

Kunst und Museen in Berlin

Kultur und Freizeit

Mehr über Cookies erfahren