Ausstellungen

Die Sammlung Burda in der DB Kunsthalle

Die Sammlung Burda in der DB Kunsthalle

In der Deutschen Bank KunstHalle sind jetzt 113 Papier­zeichnungen aus der Sammlung des Verlegers Frieder Burdas zu sehen, die von den Kuratoren Goetz Adri­ani und Friedhelm Hütte in sechs Werkblöcke unterteilt wurden – die jeweils miteinander korrespondieren sollen. In diesen sechs Blöcken, Baselitz, de Kooning, Polke, Rainer, Rauch und Richter, geht in der Ausstellung „… Höhere Wesen befehlen“ jeweils ein exemplarisches Gemälde des Künstlers der Präsentation seiner nachfolgenden Zeichnungen und Aquarelle voraus.    

Text: Iris Braun

Foto: Neo Rauch, Courtesy Galerie EIGEN + ART Leipzig/Berlin / VG Bild-Kunst, Bonn 2014

Deutsche Bank Kunsthalle Unter den Linden 13-15, Mitte, tgl. 10–20 Uhr, bis 8.3.2015

Mehr über Cookies erfahren