Ausstellungen

Drei Farben – Rot

Rohkunst_Jos___Noguero_Foto-Roland-HornIn Analogie zu der gleichnamigen Filmreihe „Drei Farben – Blau, Weiß, Rot“ von Krzysztof Kieslowski steht für Rohkunstbau die persönliche Sicht der einzelnen Künstler auf den demokratischen Grundwert der Brüderlichkeit im Vordergrund. Gleichzeitig ist die Ortsbezogenheit der Arbeiten das hervorstechende Merkmal der Ausstellung, wofür der diesjährige Ort, die Villa Kellermann am Heiligen See in Potsdam, mit ihren wechselnden Hausherren aus Adel, Bürgertum und proletarischen Künstlerkreisen, eine besondere Projektionsfläche bietet.

XV. Rohkunstbau Drei Farben – Rot Villa Kellermann, Mangerstraße 34-36, 14467 Potsdam, Do+Fr 14-19 Uhr,
Sa+So 12-19 Uhr, Eröffnung: 13.7., 15 Uhr, 17.7.-5.10.2008, Info: 48 62 08 00 und www.rohkunstbau.de

Mehr über Cookies erfahren