Ausstellungen

Eva Kotбkovб im Schinkelpavillon

In ihrer ersten Einzelausstellung in Deutschland verwandelt die tschechische Künstlerin Eva Kotбkovб den Schinkelpavillon mit ihrer Installation „Anatomical Orchestra“ in ein surreales Welttheater voller Überraschungen.
Von der Decke hängen Collagen, die mit kurzen Texten verknüpft sind, die sich auf die Dysfunktion eines Sinnes oder eines Körperteiles beziehen und direkt mit den Artefakten aus der Installation in Beziehung treten. Ein Besuch lohnt sich besonders samstags, wenn sich zwei bis drei Performer in der Installation bewegen und diese zum Leben erwecken.

Text: PHK

Foto: Patricia Schichl

tip-Bewertung: Sehenswert

Eva Kotбkovб

Schinkelpavillon
Oberwallstraße 1, Mitte,
Do–Sa 12.00–18.00, bis 20.7.

Mehr über Cookies erfahren