Ausstellungen

Exklusive Kuratorenführung: „This Sweetness Outside of Time“

Museum_Berlin_Dorothy_Iannone_c_RolfWalterSie nimmt in der Kunst des 20. Jahrhunderts eine besondere Stellung ein und vereinigt in ihrem Werk Malerei und Bilderzählung, autobiografisches Schreiben sowie Filmen – ihr großes Thema ist die ekstatische Liebe. Seit den 1960er Jahren gilt sie als eine Pionierin im Kampf gegen Zensur, fu?r freie Liebe und weibliche Sexualität.

Weiterlesen: Sie war und ist eine Vorkämpferin für die freie Liebe. Nun endlich, zum 80. Geburtstag, widmet sich eine große Retrospektive der seit 1976 in Berlin lebenden US-amerikanischen Künstlerin Dorothy Iannone.

Die exklusive Kuratorenführung nach der offiziellen Schließzeit des Museum gewährt Einblick in die Gemälde, Bilderzählungen, Texte und Bu?cher dieser Vorreiterin fu?r die Emanzipation der Frau. Im Anschluss an den Ausstellungsbesuch wird zu einem Sektempfang geladen. (Dauer ca. 60 Minuten)

Kosten: 10 Euro
Termin: Donnerstag 8.5.2014, 18 Uhr in der Berlinischen Galerie, Alte Jakobstraße 124-128, 10969 Berlin-Kreuzberg, www.berlinischegalerie.de
Anmeldung bis Montag unter 030 695 665 921

Foto: Rolf Walter 

Mehr über Cookies erfahren