Ausstellungen

Fotoausstellung in der Inselgalerie

Beata PawlikowskaWährend Beata Pawlikowska die Fotografie als impulsgebend für Gespräche mit Menschen betrachtet (Bild), widmet sich Bere­nika ausschließlich den surrealen Fotowelten. Die von ihr fotografierten Subjekte schwärmen fast durch die elegant konstruierten Foto­ebe­nen. Sie atmen Sehnsucht, Leidenschaft und Traurigkeit aus. Dagegen sind die Werke von Gosia Makosa voller emphatischer Heiterkeit und Romantik. Als besondere Projektionsfläche nutzt die Künstlerin die sinnliche Relation zwischen Mensch und Tier. Danuta Kisiel präsentiert zum ersten Mal ihre in der apophysischen Technik entstandenen Bilder.

Inselgalerie, Torstraße 207, Mitte, Di-Fr 13.30-18.30 Uhr, Sa 13-17 Uhr, Eröffnung: 20.5., 20 Uhr, 21.5.-13.6.09

Mehr über Cookies erfahren