Ausstellungen

Gallery Weekend Berlin

Gallery Weekend Berlin

Im Jahr elf nach seiner Gründung ist das Gallery Weekend nicht nur einer der beiden Berliner Kunst-Höhepunkte des Jahres (neben der Art Week), sondern wird auch in vielen Städten auf der Welt kopiert. Die kuratierte Auswahl des Wochen­endes garantiert, dass die Besucher sehen, was aktuell hoch gehandelt wird: interessante internationale Aufsteiger ebenso wie Klassiker. Und das bei freiem Eintritt. Kein Wunder, dass das Publikum als eine Art Kunst­karawane durch Berlin zieht. Viele spannende Arbeiten auf engem Raum findet man auf jeden Fall wieder an der Pots­damer Straße, unter anderem unter den Hausnummern 77-87 in der Galerie Blain|Southern. Sie wird mit dem 89-jährigen François Morellet einen der wichtigsten Künstler der geometrischen Abstraktion zeigen (Abb.). Er war zuletzt 1977 in Berlin zu sehen, in der Neuen National­galerie.   

Text: Stefanie Dörre

Foto: Francois Morellet/ Image Courtesy Atelier Morellet and Blain Southern

Gallery Weekend Berlin Verschiedene Orte, Fr 1.5., 18–21 Uhr, Sa 2.+So 3.5., 11–19 Uhr, www.gallery-weekend-berlin.de; auf der Homepage findet man u.?a. einen Stadtplan, auf dem alle 47 Galerien verzeichnet sind.

Berlin am besten erleben
Dein wöchentlicher Newsletter für Kultur, Genuss und Stadtleben
Newsletter preview on iPad