Ausstellungen

Gisиle Freund. Fotografische Szenen und Porträts

Frida Kahlo im Garten Coyoacбn in Mexiko-Stadt. Eine von vielen Kultur-Promis, die Gisиle Freund abgelichtet hat, eine der berühmtesten Fotografinnen des 20. Jahrhunderts. Ihre Porträts von James Joyce, Vladimir Nabokov, Simone de Beauvoir und Virginia Woolf sind Kult. Die Ausstellung mit 280 Fotografien verspricht gleichwohl neue Sichtweisen auf das scheinbar so bekannte Werk Gisиle Freunds: Gemeinsam mit den großen Porträts sind nun auch etliche unveröffentlichte Bilder zu sehen, auf denen die Künstler in ihrem Alltag abgebildet sind. Durch digitale Bearbeitung können die Bilder sogar erstmals wieder in ihrer ursprünglichen Farbgebung betrachtet werden.   

Text: Stefan Hochgesand

Foto: Gisиle Freund / IMEC, Fonds MCC, Dist. RMN-Grand Palais / Vertrieb bpk

Gisиle Freund. Fotografische Szenen und Porträts
Akademie der Künste, Hanseatenweg 10, Tiergarten, Di–So 11–19 Uhr,
Di 15–19 Uhr freier Eintritt, 23.5.–10.8.

Mehr über Cookies erfahren