Ausstellungen

„Jenseits von Eden“ im Löwenpalias

LadyDiDiAusgangsmaterial sind z.B. Poster von Lady Gaga, an die der Berliner Künstler sein Skalpell und Schmirgelpapier anlegt. Zudem löst er mit Terpentin die Druckfarbe auf und verwischt sie. „Decollage“ nennt er diesen Akt der Zerstörung, aus dem filigrane, betörend schöne Werke entstehen. Sie sind in einer Gruppenausstellung zum Thema „Jenseits von Eden“ zu sehen.

Text: Stefnaie Dörre

Foto: Peter Freitag

„Jenseits von Eden: Ariane Boss, Peter Freitag, Mara WagenführStiftung Starke, Löwenpalais, Koenigsallee 30/32, Wilmersdorf, Mo–Do 9­–17.30 Uhr, Fr 9–15.30 Uhr, 7.-27.3.2011

Mehr über Cookies erfahren