Ausstellungen

„Kader Attia – Reparatur. 5 Akte“

Kader_Attia_Fragmental_2_c_KaderAttia2013Der 1970 in Frankreich geborene Künstler Kader Attia setzt sich in seiner ersten und eigens für die Kunst-Werke konzipierten Einzelausstellung „Reparatur. 5 Akte“ mit Vorgängen der Wiederherstellung, Wiederaneignung  und Wechselwirkung auseinander. Das Themenspektrum reicht dabei vom Einklang zwischen Mensch und Natur über politische Zusammenhänge bis zur Gegenüberstellung ganz verschiedener Schönheitsideale.

Text: Lea-Maria Brinkschulte

Foto: Kader Attia 2013

Kader Attia  – Reparatur. 5 Akte KW Institute for Contemporary Art, Auguststraße 69, Mitte, Mi–Mo 12–19 Uhr, Do 12–21 Uhr, 26.5.–25.8.

Berlin am besten erleben
Dein wöchentlicher Newsletter für Kultur, Genuss und Stadtleben
Newsletter preview on iPad