Ausstellungen

Koki Tanaka in der DB Kunsthalle

Koki Tanaka in der DB Kunsthalle

Der Video- und Perfomancekünstler Koki Tanaka beobachtet Menschen bei alltäglichem Tun – und er beobachtet besonders gut, was sie tun, wenn sich in ihren vertrauten Abläufen etwas ändert. Wenn er also Menschen in kleinen Gruppen neue Handlungsanweisungen gibt oder sie dazu bringt, Gegenstände zu zweckentfremden. Diese Gruppen-Aktionen haben den Japaner bekannt gemacht, besonders seine Arbeiten zu Möglichkeiten und Unmöglichkeit gemeinschaftlichen Handelns.  Tanaka selber sieht sich in der Tradition des Kunst-Aktivismus und bezeichnet seine Arbeit als Annäherung an diese Bewegung. Die Deutsche Bank KunstHalle hat Tanaka jetzt zu ihrem Künstler 2015 ausgerufen und widmet ihm eine Einzelausstellung.

Text:
RF

Foto: Tomo Saito / Courtesy of Koki Tanaka / Vitamin Creative Space / Guangzhou and Aoyama Meguro, Tokyo

Deutsche Bank Kunsthalle Unter den Linden 13-15, Mitte, tgl. 10–20 Uhr, ab 26.3.

Mehr über Cookies erfahren