Ausstellungen

Kunstkopf: Wolfgang Leonhardt

leonhardtip: Warum nimmst du an der Art Essenz teil?

Leonhardt: Kunst für einen geringen Preis versetzt  viele Leute in die Lage, sie kaufen zu können.

tip: Du bist nicht nur Künstler, sondern betreibst auch die Volks-Galerie in Schöneberg. Was gibt es dort zu sehen??

Leonhardt: Hauptsächlich Werke von mir, aber die Volks-Galerie bin nicht nur ich. Wir sind eine kleine Gruppe von Künstlern, außer mir noch ein Art-Director, ein Musiker und ein Schauspieler. Zusammen veranstalten wir an verschiedenen Orten Vernissagen, bei denen Musik gespielt, Texte gelesen und Filme gezeigt werden. So versuchen wir, den üblichen Vernissagebetrieb aufzubrechen.

tip: Der Name Volks-Galerie impliziert eine Dis­tanz zum elitären Kunstverständnis.

Leonhardt: Der reguläre Galeriebetrieb hat uns nie gefallen, eben weil er so elitär ist. Wir machen Kunst für das ganz normale Volk. Darum achten wir darauf, dass die meisten Exponate für maximal 200 bis 300 Euro zu erwerben sind, aber wir haben auch viel für unter 100 Euro. Wegen dieser Philosophie passen wir auch so gut zur Art Essenz.

Fragen/Foto: Julia Rieder

Art Essenz Sony Center am Potsdamer Platz, Fr 12.8.–So 14.8., 14–22 Uhr; Volks-Galerie Gotenstraße 78, Schöneberg, Tel. 84 72 06 79

Weitere Kunstköpfe:

 

Mehr über Cookies erfahren