Ausstellungen

„Künstler sein“ in der Galerie Barbara Thumm

Anna OppermannAnna Oppermann (1940–1993) schuf mit ihren wuchernden Assemblagen eine der bedeutendsten Positionen ihrer Generation. Im Rückblick wird klar, die Arbeiten weisen voraus, auf Jonathan Meese oder Thomas Hirschhorn. „Künstler sein“, 1977 auf der documenta 6 gezeigt, besteht aus einer unglaublichen Menge von Objekten, Skizzen und Fotografien. Barbara Thumm repräsentiert seit Jahresanfang den Nachlass Oppermanns, in ihrer Galerie wurde „Künstler sein“ jetzt reinstalliert.     

Text: Stefanie Dörre
Foto: Nachlass Anna Oppermann, Galerie Barbara Thumm

 


Künstler sein
?Galerie Barbara Thumm, Markgrafenstraße 68, Kreuzberg, Di–Sa 11–18 Uhr, bis 30.10.

Mehr über Cookies erfahren