Ausstellungen

Limitierte Werke im Arty Shop

Arty Shop

Im Februar wurde das Gemälde „Nafea faa ipoipo“ von Paul Gaugin für die Rekordsumme von 300 Millionen Dollar versteigert – doch wer hat schon so viel Geld, um sich ­Originale an die Wand zu hängen? Originelle Kunst muss aber nicht unerschwinglich sein. Die Berliner Plattform Arty Shop bietet ausgewählte Editionen, limitierte Siebdrucke und Kunstwerke aller Art zu bezahlbaren Preisen an. So gibt es etwa den auf 100 Stück limitieren Druck „Circles“ (siehe Abbildung) des Künstlerkollektivs Klub7 für 90 Euro zu kaufen. Zugegebenermaßen kein Gaugin, aber dennoch schön anzusehen und irgendwie doch auch viel urbaner.   

Text: AEL

Mehr unter www.arty-shop.net

Mehr über Cookies erfahren