Ausstellungen

Nach der Apokalypse

bob-campZum einen zeigt er Comics, in der aktuellen Ausstellung „journey into unknown worlds – a postapocalyptic tale of humanity“ (bis 18.12.) Originalblätter von so berühmten Zeichnern wie Robert Crumb, Raymond Pettibon und Art Spiegelman  
(unser Bild präsentiert Bob Camps Version der Post-Apokalypse). Und man kommt nur nach Voranmeldung zu Heldart, in einer Allzeit-Verfügbar-Welt auch ein Reiz.

Text: Stefanie Dörre sd

heldart Erkelenzdamm 61, Kreuzberg, Tel. 48 81 60 48, www.heldart.de nur nach Voranmeldung

Berlin am besten erleben
Dein wöchentlicher Newsletter für Kultur, Genuss und Stadtleben
Newsletter preview on iPad