Ausstellungen

Project Space Festival

Project Space Festival

Was zum Teufel ist ein Projektraum? Im Zuge der jährlichen Auszeichnung durch die Berliner Senatskulturverwaltung und der Teilhabe am Programm der Berlin Art Week fragen sich das immer mehr Beteiligte. Besucher des Project Space Festivals haben den ganzen August Zeit, das herauszufinden: Ob im Tкte zur Kunst Hors­d‘њu­v­res gereicht werden, im Archive-Kabinett zum Lesen eingeladen wird oder eine Performance im ­Stadtraum stattfindet – die diesjährigen Festivalteilnehmer laden jeweils an einem Tag ein, die freie Kunstszene Berlins zu durchstreifen und 30 von etwa 200 Berliner Kunst­initiativen kennenzulernen.    

Text: CSuhr

Foto:
Kouho Ue

Diverse Orte Eröffnung: Sa 1.8., 16 Uhr, Tкte, Schönhauser Allee 161a, Prenzlauer Berg; Abschlussparty: Mo 31.8., 19–23 Uhr, Der Hof, Skalitzer Str. 114, Kreuzberg; 1.–31.8.

Programm unter: www.projectspacefestival-berlin.com

Mehr über Cookies erfahren