Ausstellungen

„Aernot Mik: Speaking in Tounges“ im HKW

SPEAKING_TONGUES_07_2013_0631_c_FlorianBraun_AERNOUTMIK2013In seiner Multikanal-Installation „Speaking in Tongue“ bedient sich der Niederländer Aernout Mik der Aufnahmen von Pfingstgemeinden in Brasilien und Nigeria und stellt diese der säkularen Geschäftswelt gegenüber. Erstmals präsentiert wird die eigens für das Projekt „Global Prayer“ konzipierte Arbeit im HKW, zusammen mit über 200 Darstellern, darunter auch die Schauspieler Lars Eidinger (Bild oben) und Burkhart Klaußner.

Text: Lea-Maria Brinkschulte

Foto: Florian Braun / AERNOUTMIK 2013

Aernot Mik: Speaking in Tounges HKW, John-Foster-Dullers-Alle 10, Tiergarten, ab 15.11. bis 12.1.14 Eröffnung am 14.11., 19 Uhr: Gesprächsrunde u. a. mit Aernout Mik

Mehr über Cookies erfahren