Ausstellungen

Stattmarkt im Stadtbad Wedding

Stattmarkt_WeddingMenschliche Farbkopierer, verfremdete Werbeplakate und großflächige Lichtinstallationen: Beim „Stattmarkt“ präsentieren die Macher der wandernden Open Walls Gallery in mehr als 15 Projekträumen ein faszinierendes, schillerndes Spektrum der Kunst im ehemaligen Stadtbad Wedding. Mit traditionellen Kunstmärkten hat die Ausstellung wenig gemein. Hier wird Street-Art in geschlossene Räume gebracht, unter anderem von den Berliner Urban-Art-Legenden Alias und Anton Unai sowie dem Fotografen Just, der die Aktionen verschiedener Künstler ­dokumentiert. Im Rahmen des Marktes können die Besucher übrigens auch limitierte Kunstdrucke zu erschwinglichen Preisen erwerben.

Stattmarkt im Stadtbad Wedding,
Gerichtstraße 65, Wedding,
6.–9.12., 13.–16.12., 12–19 Uhr,
Eintritt 5 Ђ, ermäßigt 3 Ђ
www.stattbad.net,
www.openwallsgalery.com

 

Führung durch das alte Backkombinat Lichtenberg, einer Heimstätte von Streetart-Künstlern

Startseite Kunst und Museen in Berlin

Mehr über Cookies erfahren