Ausstellungen

Tage der offenen Uni

Matthias_HeydeDas Semesterende naht und damit die Zeit, in der die Berliner Kunsthochschulen ihre Arbeit vorstellen. Der Rundgang an der UdK, Deutschlands größter künstlerischer Hochschule, ist inzwischen zu einem Event mit mehr als 10 000 Besuchern geworden und lädt dieses Jahr vom 16. bis 18. Juli in Ateliers, Studios und Seminarräume. Die kleinere Kunsthochschule Berlin-Weißensee öffnet die Türen des Hauses in der Bühringstraße 20 am 17. und 18. Juli. Die Arbeiten der Diplom- und Meisterschüler Freie Kunst werden jedoch in der Ausstellung „Sehhilfen“ in den Weddinger Uferhallen gezeigt.

Universität der Künste Hardenbergstraße 33, Charlottenburg, 16.–18.7., 11–10 Uhr, www.udk-berlin.de

Sehhilfen“ Uferhallen, Uferstraße 8–11, Wedding, 17.–25.7., Mo–Fr 14–18 Uhr, Sa+So 12–10 Uhr

Foto: Matthias Heyde 

Mehr über Cookies erfahren