Kultur

Axel Brüggemann

Brüggemanntip Nennen Sie uns einen guten Satz aus Ihrem Buch.
Axel Brüggemann Politiker und Bürger können nur gemeinsam einen Staat machen und dürfen einander nicht unterschätzen.
tip Warum gibt es so wenig öffentlichen Protest gegen den inhaltsleeren Wahlkampf der großen Parteien?
Brüggemann Die Parteien haben unsere Demokratie pervertiert. Wir haben das Gefühl, dass Parteien nur noch um den eigenen Machterhalt kämpfen – nicht um unsere Anliegen. Während die Wahlbeteiligung sinkt, steigt das Engagement im Ehrenamt. Die Menschen werden dort aktiv, wo sie etwas verändern können.
tip Das raten Sie der neuen Regierung.
Brüggemann Keine Alleingänge, sondern eine Wiederbelebung des politischen Dialogs in unserer Demokratie – etwa durch die Einführung von Volksentscheiden auf Bundesebene.

Axel Brüggemann „Wir holen und die Politik zurück!“, Eichborn, 192 Seiten, 14,95 Ђ

Weitere Berliner Autoren:

 

Philip Meinhold

Rainer Anton Niedermeier 

Boris Steinberg 

Björn Schäfer

Angela Sanmann

Linus Reichlin

Lily Jäckl

Digne M. Marcovicz

 

Mehr über Cookies erfahren