• Kultur
  • Bagger fahren beim Tacheles vor

Kultur

Bagger fahren beim Tacheles vor

TachelesAm Mittwochmorgen sind am Kunsthaus Tacheles Bagger vorgefahren. Sie sollten einen Teil des Komplexes, den sogenannten Hüttenmarkt, abreißen, sagte eine Polizeisprecherin. Ob es dafür die erforderliche Baugenehmigung gebe, werde noch geprüft. Das Tacheles soll wegen der Schieflage des bisherigen Besitzers zwangsversteigert werden.

Das verfallene Gebäude war nach dem Fall der Mauer von Künstlern besetzt worden. Ein Teil des Gebäudes war vor ein paar Monaten von deren Nutzern gegen Zahlung einer beträchtlichen Geldsumme geräumt worden. Im anderen Teil sollen zahlreiche Künstler leben. Für den Erhalt des Tacheles gab es im Mai eine Demonstration. Außerdem wurden mehr als 110.000 Unterschriften gesammelt.

Foto: Helga Ewert/pixelio.de

Mehr über Cookies erfahren