Kultur

Berlin aus der Luft

Aerotours
Knapp zehn Minuten vom Bahnhof entfernt befindet sich der Flugplatz, der nicht nur Rundflüge und Schulungen anbietet, sondern auch ein Flugplatzmuseum und das Restaurant Doppeldecker beherbergt. „Unser Angebot‚ Pilot für einen Tag‘ ist besonders beliebt“, erzählt Robert Hanke von der Geschäftsführung.
Preise Rundflug 99 Ђ/20 min, 270 Ђ/60 min; selbst fliegen ab 143 Ђ/30 min

Flugplatzstraße f2, Haus 12, 15344 Strausberg, Tel. 03341-25 00 08,
www.aerotours.de, nach telefonischer Vereinbarung

Aero Light Club
Sicher und umweltfreundlich sind die Ultraleicht-Flugzeuge, in denen Steffen Thran seine Schüler in sechs Monaten zu Sportpiloten ausbildet. Wer auf Nummer sicher gehen und seine Flugtauglichkeit erst einmal testen möchte, kann dies bei einem Schnupperflug unter professioneller Anleitung tun. „Außerdem bieten wir Rundflüge über Berlin an, auch in Verbindung mit Veranstaltungen, denn Gastronomie und Pension befinden sich direkt am Flugplatz“, so Thran.
Preise Schnupperflug 1 Ђ/flugminute (mindestens 30 Min.), Rundflug über Berlin 70 Ђ/30 Min.

Flugplatz f2/H12, 15344 Strausberg-Nord, Tel. 03341-30 65 70, www.aerolight.de,
Büro tgl. 10-16 Uhr

Jochen Schweizer GmbH

Sichern, Position einnehmen und dann beginnt er: der freie fall vom Park Inn. Der 98-Meter-Tiefensturz dauert nur wenige Sekunden und wird erst im letzten Moment abgebremst – Nervenkitzel vorprogrammiert. Was beim Zusehen so leicht aussieht, erfordert eine große Portion Mut. Gut wenn man da mentale unterstützung hat. für den Adrenalinkick unter
Sternenhimmel finden an ausgewählten Terminen in der Zeit von 20-22 uhr Nachtflüge statt.
Preise Baseflying 89 Ђ p.P., Video vom Flug 19 Ђ

Rosenheimer Straße 145 e-f, Büroadresse, – 81671 München, Tel. 0180-560 60 88, www.jochen-schweizer.de,
Büro Mo-Fr 8-20 uhr, Sa 10-16 Uhr, Baseflying-Termine (20.04.-28.10.)
Fr 15-19 Uhr, Sa 10-18 uhr, So 12-16 uhr; Filiale: Park Inn Hotel, Alexanderplatz (Mitte)

GoJump GmbH Fallschirmsport
Der größte Sprungbetrieb Deutschlands bietet Sprünge aus 2500 und 4000 Metern an. Vom flugplatz Gransee starten die Absetzflugzeuge, aber die Gutscheine gibt es auch im Shop zu kaufen. Letzterer ist umgezogen und nun in der Knaackstraße zu finden. Wer nach dem Abenteuer erstmal wieder zu Kräften kommen muss, kann sich im Flugplatz Bistro Hook Inn stärken.
Preise Tandemsprung: 199 Ђ (4000 m), 139 Ђ (2500 m), Aff-Kurs (7 Sprünge) 1550 Ђ, Aff-Schnupper-Minikurs
mit 1 Sprung 325 Ђ, Lizenzkurs 2600 Ђ

Knaackstraße 99, im Cafй Bakerman’s, Mitte, Tel. 24 53 40 30, www.gojump.de,
Shop: Mo-Fr 10-18 Uhr, Sprungbetrieb: April bis Ende Oktober

Aussichtspunkte
Der Weg nach oben ist beschwerlich, aber einmal angekommen, wird man mit einer uneingeschränkten Sicht über Berlin belohnt. Schöne Aussichtspunkte gibt es in vielen grünen Oasen der Stadt.

Kreuzberg
66 Meter, Viktoriapark an der Kreuzbergstraße, Kreuzberg
Teufelsberg
114 Meter, Grunewald an der Teufelsseechaussee, Wilmersdorf
Grunewaldturm
55 Meter, Havelchaussee, Wilmersdorf, tgl. 10-22 uhr
Müggelturm
115 Meter, Müggelheimer Damm, Köpenick
Trümmerberg
91 Meter, Hohenschönhauser Straße, Lichtenberg
Air Service CFH GmbH

Flughafen Berlin Schönefeld
Das event-Luftfahrtunternehmen ist nicht nur durch Commander Frank bekannt, den Verkehrsreporter von 104.6 TL und gleichzeitigen Geschäftsführer von Air Service Berlin. Auch der fesselballon am Checkpoint Charlie gehört mittlerweile fest zum Stadtbild dazu. „Wir bieten unseren Kunden ein Rahmenprogramm mit Sektempfang, Info-film und Limosinenservice“, erzählt Mitarbeiterin Carolin Jacobs. Eine weitere Besonderheit ist die ständig gültige Fluggenehmigung für den gesamten Luftraum Berlins.
Preise Wasserflugzeug ab 189 Ђ, Helikopter ab 124 Ђ, Doppeldeckerflug 149 Ђ, Tandemsprung 190 Ђ,
Fesselballon 19 Ђ

Gebäude Y005, 12529 Schönefeld, Tel. 53 21 53 21, www.air-service-berlin.de,
Mo-Fr 9-18 Uhr; Fesselballon: Checkpoint Charly; Startplatz Helikopter: Flughafen Schönefeld, Terminal C; Startplatz
Wasserflugzeug: Treptower Park, in der Spree

AirCab Berlin

50 Sekunden freier fall aus 4000 Metern Höhe, erst dann wird in etwa 1500 Metern über der Erdoberfläche der Fallschirm geöffnet. Den Blick über Brandenburg aus der Vogelperspektive wird man wohl erst dann auskosten können. Wer von diesem Gefühl nicht genug bekommt, dem empfiehlt Inhaber Sven Schwarz den Tandem-Einsteigerkurs am Wochenende: „Nach zwei Tagen Theorie und Bodenausbildung machen Schüler ihren ersten selbstständigen Sprung.“
Preise Tandemsprung 189 Ђ, Tandemsprung mit Video 279 Ђ

Peschkestraße 14, Steglitz, Tel. 34 90 20 07, www.aircab.de,
Büro tgl. 9-20 uhr;
Filiale: Flugplatz Gransee

Airship Air Service GmbH

„Pilot für einen Tag“ – so heißt das rundum-Versorgungsprogramm für Flugbegeisterte. Einen Tag lang wird man in die Geheimnisse des Fliegens eingewiesen und kann während der dreistündigen Reise über Brandenburg und Schleswig-Holstein sogar selbst das Steuer der Cessna 172 übernehmen. Und wer weiß, vielleicht wird man danach selbst zum Hobby-Piloten. Die entsprechende Ausbildung jedenfalls kann man bei Airship auch machen.
Preise Pilot für einen Tag (inklusive Informationsveranstaltung, 3 Std. flug, Mittagessen, Towerbesuch
Flughafen Berlin-Schönefeld) 319 Ђ p.P.; kleiner Berlin-Rundflug 30 Min. 3 Personen 180 Ђ

Lindenstraße 13b, Zehlendorf, Tel. 61 20 38 80,
www.airship.de, nach Vereinbarung

Take Off Fallschirmsport
Take Off gehört mit mindestens 14.000 Sprüngen jährlich zu den fünf größten Fallschirmsportbetrieben Deutschlands.
„Wir sind die experten für freien fall“, sagt Inhaber Ralf Heine. Und auch wenn es am Anfang viel Überwindung kostet aus der Cessna Grand Caravan zu springen, sind danach doch alle begeistert.
Preise Tandemsprung (einzelpreis) 199 Ђ, einstiegskurs Aff 329 Ђ, Komplettkurs Aff 1550 Ђ

Flugplatzstraße 3, 16833 Fehrbellin, Tel. 033932-722 38, www.funjump.de,
Büro Mo-fr 9-18 Uhr

Rundflug BerlinBrandenburg
Das ist ein Ausflug im wahrsten Sinne des Wortes. Die Bandbreite an Flugobjekten ist groß, „aber besonders beliebt ist der Ultraleichtflug mit der Wild Thing“, so Mitarbeiterin Maren Körner. Oft gibt es sogar die Möglichkeit, die Maschine kurz selbst zu steuern, auch ohne Erfahrung. Wer dann Blut geleckt hat, kann für einen Tag Pilot sein – selbstverständlich mit ausführlicher theoretischer Vorbereitung. Aber auch bei Flugangst hat das Team vom Rundflug BB ein spezielles Training entwickelt.
Preise Ultraleichtflug 65 Ђ (30 Min.), Cessna 180 Ђ (30 Min.), Pilot für einen Tag 329 Ђ

Flugplatz Strausberg f2 Haus 12, 15344 Strausberg, Tel. 03341-30 53 64, www.rundflug-berlinbrandenburg.de,
Büro 10-16 uhr

Mehr über Cookies erfahren