• Kultur
  • Berlin Design Selection – Möbel auf Mission in Mailand

Kultur

Berlin Design Selection – Möbel auf Mission in Mailand

Berlin Design Selection - Möbel auf Mission in Mailand

Seit 2013 schickt das Land Berlin unter der dem Label Berlin Design Selection Repräsentanten des Berliner Designs in alle Welt. Nun also Mailand, nun also Möbel. Wie sieht typisches Berliner Möbeldesign aus? „Das gibt es nicht“, sagt Laura Leo von der Agentur Dynamo Design, die die Berlin Design Selection betreut. „Typisch Berlin ist die Vielfalt der Stile, nicht die Einheitlichkeit.“ Die per Ausschreibung gesuchten Studios und Einzeldesigner decken das ganze Spektrum vom klassischen Möbel bis zum Wohn­accessoire ab. Und ein Trend lässt sich doch ablesen: „Nachhaltigkeit ist ein großes Thema“, sagt Leo. So werden zum Beispiel Lampen aus Holzresten gefertigt oder schnell wachsende Materialien wie Rattan verwendet. Gerne wird auch adaptiert – etwa wenn Fahrrad­rahmen zu Tischböcken umfunktioniert werden. Unter den Designern sind in diesem Jahr sowohl etablierte Namen wie Mark Braun oder Hopf, Nordin als auch Newcomer wie Jan-Simon Veicht.
  
Text: Andrea Hahn

Foto: Hop Nordin – Chinese lattice

Alle Designer und Produkte unter www.berlin-design-selection.com

Mehr über Cookies erfahren