• Kultur
  • Berlin wird an Ostern von Touristen überrollt

Kultur

Berlin wird an Ostern von Touristen überrollt

Berlin wird an Ostern von Touristen überrollt

Trotz vieler Tagesbesucher bedeutet das eine hohe Auslastung der Berliner Hotels. Ob preisgünstig oder Fünf-Sterne, Berlin ist ausgebucht. Auch Unterkünfte, die über Internetplattformen wie Airbnb gebucht werden, sind nahezu erschöpft. Wer sich noch kurzfristig für einen Berlinbesuch entscheidet, muss mit hohen Preisen für Hotels rechnen und sich auf eine überfüllte Stadt einstellen.
Berlin zieht seit Jahren immer mehr Touristen an. Im vergangen Jahr stieg die Anzahl der Übernachtungen auf 30,25 Millionen. Doch dieses Wochenende stellen die erwarteten zwei Millionen Besucher einen neuen Rekord dar. Aufgrund des frühlingshaften Wetters dürften neben den klassischen Sehenswürdigkeiten im Zentrum auch Parks, Cafйs, Spielplätze aber auch Bars, Clubs und Restaurants voll sein. Ganz zu schweigen von den öffentlichen Verkehrsmitteln.

Mehr über Cookies erfahren