• Kultur
  • Berliner Designer entdecken Shopping-Malls als Verkaufsflächen

Kultur

Berliner Designer entdecken Shopping-Malls als Verkaufsflächen

DesignmarktAuf dem?Dach kann man bei guter Musik das Panorama von ganz Neukölln genießen und dabei das eine oder andere schöne Kleidungsstück oder Designobjekt ergattern. Die Aussteller kommen, mit einigen wenigen Ausnahmen, allesamt selbst aus Neukölln und nutzen für die Herstellung ihrer Produkte in Berlin ansässige Werk­stätten. Dass individuelles Berlin-Design Eingang in die sonst recht gleichförmigen Shopping-Malls findet, ist nicht ganz neu. Auch der temporäre Concept Store 8 1/2 Wochen, ein Modeladen mit Kollektionen aus der Hauptstadt, wurde Anfang September im Forum Steglitz eröffnet (bis Anfang November).

Text: she

Designmarkt SideSeeing ,
Neukölln Arcaden So 4.10., 12-19 Uhr, Eintritt frei,

www.sideseeing-berlin.com

Mehr über Cookies erfahren