• Kultur
  • Berliner präsentieren ihre Haustiere bei der Pet Parade

Kultur

Berliner präsentieren ihre Haustiere bei der Pet Parade

PetParade_Foto: Christina GoersDoch auch eine Schlange, ein Hamster, ein Esel und eine Ziege waren neben vielen anderen Viechern mit von der Partie. Denn die Veranstalter, die Künstlerin Noel O’Callaghan und ihr Kollege dougfender, sind bei der Vorgabe der Teilnahme- Voraussetzungen sehr aufgeschlossen: Auch als Tiere verkleidete Menschen oder Stofftiere durften mit. Das wird bei der Pet Parade in diesem Jahr nicht anders sein, wo jedes Tier zusätzlich die Chance auf einen Bühnenauftritt und einen Preis aus der Tombola hat.

Text:
Eva Apraku

Pet Parade 2008
Treffpunkt: Nachbarschaftsheim Neukölln
Schierkestra?e 53, Neukölln, So 21.9.
ab 14 Uhr, Teilnahme kostenlos

Mehr zu: Tiere in Berlin

Mehr über Cookies erfahren