Bücher

30 Jahre Ex\n\Pop

30 Jahre Ex'n'Pop

Im Sommer 2014 erschien Wolfgang Müllers „Subkultur Westberlin 1979 –1989.Freizeit“ bereits in der 4. Auflage. Das Buch des Gründers der Tödlichen Doris startet direkt nebenan vom heutigen Ex’n’ Pop: mit einem Foto von Penny Lanes Frisörsalon. Wolfgang Müller liest Passagen aus seinem Buch, die DJs Thomas P. (Mauerstadtmusik) & Susanna Tutapanna bergen dazu rare archäologische Musikschätze aus den Achtzigern.

Foto: Harry Schnittger

Wolfgang Müller mit Gästen, Ex’n’Pop, Do, 2.10., 21 Uhr

 

Mehr über Cookies erfahren