Bücher

Berliner Autoren: Felix Römer

felix_roemertip: Nennen Sie uns bitte einen guten Poetry-Slam-Satz über Nachhaltigkeit.
Felix Römer: Beim Poetry Slam wird oft ein etwas anderer Blick auf Dinge geworfen und dadurch sieht man dann klarer. Ein gutes Gedicht hält ewig.

tip: Ein kurzer Satz vom „Dead-or-Alive“-Konzept …?
Römer: Schauspieler schlüpfen in die Rolle verstorbener DichterInnen und messen sich mit den Kollegen der Neuzeit; das ist unglaublich unterhaltsam und spannend.

tip: Wie dürfen wir uns an dem Abend im Tempodrom vorstellen?
Römer: Es erwarten uns die aktuell erfolgreichsten und besten Slampoeten aus dem deutschsprachigen Raum und Top-Schauspieler, die das mit absoluter Hingabe machen werden. Alles in allem wird das einer der besten Poetry Slams der Geschichte werden!

Fragen: rik

Dead or alive poetry slam zur Nachhaltigkeit präsentiert von Felix Römer, mit Gauner, Sebastian Krämer, Dominique Macri,
Sebastian 23, Volker Strübing, Gabriel Vetter, Matthias Winter, The Incredible Herrengedeck; Tempodrom, Möckernstraße 10, Kreuzberg, Mo 20.6., 19.30 Uhr

Mehr über Cookies erfahren