Bücher

Berliner Autoren: Philip Meinhold

Philip Meinholdtip Nennen Sie einen guten Satz aus Ihrem Buch.
Philip Meinhold „Im Grunde ist ’ne Familie wie das Bermudadreieck: Da kann man drin verschwinden, ohne dass es wer merkt.“ (aus „Fabula rasa“).

tip Was ist das Schönste, das Sie jemals gelesen haben?
Meinhold Ich fürchte, das fällt unter das Briefgeheimnis.
(Ob Literatur schön sein sollte, weiß ich nicht: Sind „Betty Blue“, „Der Fänger im Roggen“ oder „American Psycho“ schön?)

tip Diesen neuen Satz schenken Sie uns.
Meinhold Es ist nicht leicht, mit einem Stift in der Hand ein Rock’n’Roll-Star zu sein.

www.myspace.com/philipmeinhold

 

weitere Berliner Autoren:

Rainer Anton Niedermeier

Boris Steinberg

Björn Schäfer

Angela Sanmann

Linus Reichlin

Lily Jäckl

Digne M. Marcovicz

Mehr über Cookies erfahren