Bücher

Berliner Autorinnen: Angela Sanmann

tip Nennen Sie einen guten Satz aus einem Ihrer Werke.
Angela Sanmann „Auf der Straße schon / hielt der Tag inne.“ (Aus dem Gedicht „Budenangst“)

tip Das Schönste, was Sie jemals gelesen haben?
Sanmann Vielleicht ein Vers von Paul Celan aus dem Gedicht „Soviel Gestirne“: […] „Es ist, / ich weiß es, nicht wahr, / daß wir lebten, es ging / blind nur ein Atem zwischen / Dort und Nicht-da und Zuweilen […].

tip Diesen neuen Satz schenken Sie uns:
Sanmann
Ein U-Bahn-Satz: „matrizen / eine landschaft / auf gesicht gezogen, der boden fort“


Mehr über Cookies erfahren