Bücher

Bildband von Marilyn Monroe

Marilyn MonroeWen sieht man auf dem Foto: Einen Menschen mit Todesahnung? Jemanden, der völlig neben sich steht? Eher eine Frau, die glaubte, dass der Höhepunkt ihrer Schauspielkarriere längst nicht erreicht ist. Auf Bert Sterns Bildern sieht Marilyn Monroe sehr selbstbewusst aus. Stark, auch so schön wie nie zuvor. Rund 2700 Fotos hat Stern von Monroe geschossen, allesamt während einer dreitägigen „Vogue“-Sitzung sechs Wochen vor ihrem Tod 1962. Eine Auswahl der besten Fotos, lange Zeit vergriffen, versammelt ein wieder aufgelegter, sorgfältig editierter Bildband. Marilyn Monroe hat sich geöffnet, so weit sie konnte. Ein Rätsel aber wird sie auf ewig bleiben.

Text: Sassan Niasseri

Bert Stern „Marilyn Monroe. The Complete Last Sitting“, Neuauflage, Schirmer/Mosel, 463 Seiten, 2571 Photographien, davon 375 in Farbe, Format 27,5 x 32 cm, gebunden, 98 Ђ

 

weitere Bildbände:

HEIMWEH NACH DEM KURFÜRSTENDAMM 

ROLLERDERBY

EMMANUELLE BEART IN CUBA LIBRE

HOPPED UP

Mehr über Cookies erfahren