Bücher

Comicinvasion Berlin

Comicinvasion Berlin
Berlin im Jahr 2055. Die Organisatoren des Comicinvasion-Festivals haben einen Wettbewerb ausgerufen, für den Zeichner ihre Visonen der Stadt in 40 Jahren entwerfen sollten. Siehe Abbildung. Viel mehr ist an den zwei Festival-Tagen im Urban Spree auf dem Friedrichshainer RAW-Gelände zu sehen. In dem Rahmen werden Comics gezeichnet, verkauft und ausgestellt. Der Fokus liegt auf unabhängigen Verlagen und Künstlern und neben dem normalen Betrieb gibt es Konzerte und Zeichnen-Aktionen. 

Foto:
Gabriele Benefico (Detail)

Urban Spree Revaler Straße 99, Friedrichshain, Sa 18.+So 19.4., 12–20 Uhr

Rahmenprogramm unter ?www.comicinvasionberlin.de/satellite.html

Mehr über Cookies erfahren