Bücher

Gratis Comic Tag 2014

Kinderland_LeseprobeAufwachsen in der DDR. Der Stoff, aus dem nicht unbedingt die Träume sind, dafür aber oft tragisch-komische Geschichten. Autobiografisch hat Markus Witzel alias Mawil schon in seinen früheren Comics gearbeitet. In „Die Band“ (2004) und „Action Sorgenkind“ (2007) berichtete er eindringlich von den Hoffnungen und Nöten eines verpeilten Teenagers. Sieben Jahre hat er jetzt gebraucht, um sich dem Thema Kindheit anzunähern. Schon jetzt darf man mit Fug und Recht behaupten: „Kinderland“ ist die wichtigste Berliner Veröffentlichung aus dem Bereich Comic, Graphic Novel – oder wie auch immer man dieses quirlig-rührende Werk bezeichnen möchte.

Im Mittelpunkt des Geschehens steht Mirco Watzke, ein braver Siebtklässler an der Tamara-Bunke-Schule in Ost-Berlin. Bebrillt, unsportlich, unbeliebt, ein ungeschickter Bücherwurm. Es ist der Sommer des Jahres 1989, doch was sich da an politischen Umwälzungen anbahnt, ist dem Helden angesichts der Schmähungen auf dem Schulhof, der Schicksalsschläge beim Tischtennis-Rundlaufspiel und dem Ärger mit strammen FDJlern und Eltern, herzlichst wurscht.

In satter Vollfarbe und einem expressiven, zuweilen karikaturhaften Strich führt Mawil sein Alter Ego durch diese Alltagskatastrophen, denen Mirco nur mit stummer Wut, Frustration und Apathie begegnen kann. Der einzige Lichtschimmer am düsteren Gesamtbild seiner Lage ist Torsten Maslowski, der draufgängerische Neue aus der Parallelklasse. Dank ihm bekommt Mirco wenigstens ein Mindestmaß an Anerkennung und Würde.

Mit zynischem Witz und unbarmherziger Härte erinnert Mawil auf nahezu jeder einzelnen der knapp 300 Seiten – die ersten 32 davon gibt es übrigens kostenlos beim Gratis Comic Tag am 10. Mai – daran, wie furchtbar die Kindheit sein kann und dass auch ein historisches Großereignis wie der Mauerfall nichts daran ändert. Vor allem, wenn für den ersten Besuch im Westen das ersehnte Tischtennisturnier geopfert werden muss. Die bittere Lehre: Das Beste an der Kindheit ist, dass sie irgendwann vorbei ist.

Text: Jacek Slaski

Foto: Mawil / Reprodukt

Mawil: „Kinderland“  Reprodukt, 296 Seiten, 29 Ђ

Gratis Comic Tag 2014 Sa 10.5., teilnehmende Läden und Comics unter www.gratiscomictag.de

Mehr über Cookies erfahren