• Kultur
  • Bücher
  • Margharethe von Trotta präsentiert „Die abhandene Welt“

Bücher

Margharethe von Trotta präsentiert „Die abhandene Welt“

Margharethe von Trotta präsentiert

Komplexe Beziehungen unter Schwestern und historische Frauenfiguren spielen eine zentrale Rolle im Film (Foto). Dieser handelt von zwei Geschwistern, die erst nach dem Tod ihrer Mutter voneinander erfahren und zueinander finden. So beginnt die Aufklärung einer lange verschwiegenen Vergangenheit. Der Film war kürzlich bereits auf der Berlinale zu sehen und feiert nun Vorpremiere. Im Anschluss an die Vorführung findet ein Gespräch mit der Regisseurin und Claudia Lenssen statt.

Text: CO

Foto: Concorde Filmverleih, Jan Betke

Akademie der Künste Hanseatenweg 10, Mitte, Mi 6.5., 19.00, 4-6 Euro, [email protected]

Mehr über Cookies erfahren