Bücher

Regie: Ruth Berghaus

Bazinger1971 bis 1977 war Berghaus Intendantin am Berliner Ensemble, damals eine der wichtigen deutschen Bühnen. Vom Tanz kommend war die Palucca-Schülerin Berghaus in ihren Inszenierungen von einer so anstrengenden wie faszinierenden Härte und Unbedingtheit: nie lau, immer sehr entschieden und von hohem Formbewusstsein. Bei einer Buchpräsentation im BE-Foyer erinnern Weggefährten, Freunde und Schüler wie Hans Neuenfels, Elisabeth Trissenaar und Sebastian Baumgarten an die 1996 verstorbene Künstlerin.

Text: PL

Regie: Ruth Berghaus Irene Bazinger (Hg.), Rotbuch Verlag, 304 Seiten, 22,95 Ђ

Buchpräsentation
BE Foyer, So 28.11., 11.00 Uhr

Mehr über Cookies erfahren