Bücher

Steffen Kopetzky: Risiko

Kopetzky: RisikoEine dubiose Gesellschaft von Militärs, Orientalisten und Hasardeuren reist in einer Geheimexpedition nach Afghanistan, um im Auftrag von Hadschi Wilhelm el-Almani, dem „Sultan von Deutschland“, den Dschihad in die arabische Welt zu tragen. Ein Himmelfahrtskommando mit Ansage. Kopetzky führt Fakten und Fiktion zu einem fesselnden, die Weltgeschichte neu erzählenden Wüstenepos zusammen: spannend wie ein Thriller, davontragend wie ein Abenteuerroman.

Text: Thomas Hummitzsch

Risiko von Steffen Kopetzky, Klett-Cotta, 726 S., 24,95 Euro

Lesungen:
Literaturhaus Berlin, Di 3.3., 20 Uhr
Beim Festival Literatur: BERLIN, Georg Büchner Buchladen am Kollwitzplatz, Prenzlauer Berg, Do 5.3., 20 Uhr

Mehr über Cookies erfahren