• Kultur
  • Bücher
  • „Wir wilden, weisen Frauen – Von der Kunst des Älterwerdens“

Bücher

„Wir wilden, weisen Frauen – Von der Kunst des Älterwerdens“

Renate Daimler erzählt in Ihrem Buch berührende und freche Geschichten und räumt mit dem Vorurteil auf, dass wir unsere Falten verbergen, unser Alter verleugnen sollen und stolz darauf sein müssen, wenn wir uns möglichst lang im „Land der Jugendlichkeit“ aufhalten können. „Königin im eigenen Land“ heißt die Devise und unser Land des Alters ist groß und frei und gibt uns viel Raum uns zu entfalten.
Nach Ihren Bestsellern „Verschwiegene Lust, Frauen über 60 erzählen von Liebe und Sexualität“ und „Lust auf 50, Frauen am Wendepunkt“ bringt die Autorin, die in diesem Jahr 65 geworden ist, ihr eigenes Lebensgefühl auf den Punkt und erzählt von anderen Frauen die ungewöhnliche Wege gehen.

Foto: Georg Schnellnberger

Urania Berlin, An der Urania 17, am Mo 26.1., 19.30, Anmeldung bitte unter: [email protected] oder ?Telefon: (030) 218 90 91    

  

Mehr über Cookies erfahren