• Kultur
  • Bürgerinitiative fordert Erhalt des Flughafens Tegel

Kultur

Bürgerinitiative fordert Erhalt des Flughafens Tegel

Bürgerinitiative fordert Erhalt des Flughafens Tegel

Seit dem 8. Dezember sammelt die Bürgerinitiative „Berlin braucht Tegel“ Unterschriften, um ein Volksbegehren für die Erhaltu“ng vom Flughafen Tegel einzuleiten. Bereits 15.000 Bürger haben sich in die Listen eingetragen. Um die 20.000 Unterschriften zu erreichen, die nötig sind um die zweite Stufe des Volksbegehrens in die Wege zu leiten, ist noch bis zum 8. Mai Zeit. In der zweiten Stufe werden dann mehr als 170.000 Unterschriften benötigt, um einen Erflog verzeichnen zu können. Unterstützer der Initiative kommen aus ganz Berlin, sowohl aus Flughafennähe als auch vom anderen Ende der Stadt. Laut einer Umfrage der FDP, die das Begehren unterstützt, haben sich rund 71% der Befragten für eine Offenhaltung ausgesprochen. Argumentiert wird damit, dass der geplante Flughafen BER zu klein für die wachsende Stadt sei und man sich mit der Schließung von Tegel ins eigene Fleisch schneidet. Auch die öffentlichen Verkehrsmittel würden durch zwei Flughäfen deutlich entlastet werden, da sich der Zubringerverkehr verteilt. Natürlich gibt es auch Gegner der Initiative, die gegen die einhergehende Schadstoff- und Lärmbelastung vorgehen. Gegenargumentiert wird damit, dass technologischer Fortschritt die Lautstärke und den Schadstoffausstoß der Flugzeuge reduzieren wird. Auch soll das Nachtflugverbot, welches mittlerweile nur noch von 23:30 bis 6 Uhr gilt, auf 8 Stunden (von 22-6 Uhr) ausgeweitet werden, um die Anwohner zu entlasten.
Der amtliche Schließungsbeschluss von Tegel wurde aufgrund der vielen Verzögerungen des BER verschoben, nun soll der Flugbetrieb sechs Monate nach der Eröffnung des neuen Hauptstadtflughafens eingestellt werden. Der Senat habe bereits Pläne für die Zukunft Tegels. So soll die Beuth-Hochschule in das Terminal ziehen, außerdem sollen rund Wohnungen für 10.000 Menschen entstehen, um so ein neues Stadtquartier im Norden der Stadt zu etablieren.

Text: Jens Hollah

Foto:
Berlin braucht Tegel
 
Link zur Bürgerinitiative: http://www.berlin-braucht-tegel.de/

Mehr über Cookies erfahren