• Kultur
  • „Cewebrity“ von Markus Kavka und Nora Tschirner

Kultur

„Cewebrity“ von Markus Kavka und Nora Tschirner

CewebretieIm Social Web, also bei Seiten wie MySpace, Facebook, Twitter und vielen mehr seine Privatsphäre zu wahren kann eine schmale Gradwanderung sein. Verteilt über die letzten Jahre gab es in diesem Zusammenhang mehrere Skandale um mangelnden Datenschutz. Je weiter man ins Social Web eintaucht, umso mehr gibt man von sich preis und schnell kann es zu ungewollten Enthüllungen kommen und sollte es nur durch einen Bekannten sein, der Urlaubs- oder Bikinifotos unauthorisiert ins Netz stellt.

So geht es auch Nora Tschirner im vielsagenden Musikvideo „Cewebretie“ (Celebretie+Web). Markus Kavka, seines Zeichens Moderator, Journalist, Dj und Autor, schlüpft hier in die Rolle des Internetstalkers Dieter Schwanitz und spioniert Tschirner über ihr Internetprofil nach. Das Video bietet quasi den musikalischen Abschluss der Show „Kavka vs. The Web“ auf MySpace, in der Kavka nun schon in 3 Staffeln Kontroversen und kuriose Fundstücke des Internets präsentiert.

 

Text: Florian Zander

Foto: MySpace

Mehr über Cookies erfahren