• Kultur
  • Close Up! Fotoaufruf zur Berlinale 2010

Kultur

Close Up! Fotoaufruf zur Berlinale 2010

CloseUp_overexposed_stefan_neubigVom 11. bis 21. Februar 2010 erhalten 18 junge Fotografen durch „Close Up!“ die Möglichkeit, während der Filmfestspiele am roten Teppich oder diversen Sonderveranstaltungen und Empfängen besondere Augenblicke, ungewöhnliche Ereignisse und große Stars der Berlinale professionell abzulichten. Die fertigen Fotografien werden am Ende der Berlinale bei C/O Berlin ausgestellt. Die beste Serie erhält außerdem eine Prämie.

Bewerben können sich angehende Fotografen zwischen 20 und 25 Jahren, die sich noch in der Ausbildung befinden. Bei Projektleiterin Maren Isfort müssen als Voraussetzung eingereicht werden: ein kurzer Lebenslauf und ca. zehn Arbeitsproben (maximal Größe DIN A4, keine Originale). Bewerbungsschluss ist der 15. Januar 2010.

Foto: Overexposed/Stefan Neubig

Mehr Infos: 030/28 09 19 25 (Maren Isfort)

Mehr über Cookies erfahren