• Kultur
  • Das internationale Jahr der Astronomie 2009

Kultur

Das internationale Jahr der Astronomie 2009

Vor 400 Jahren richtete Galileo Galilei zum ersten Mal ein Fernrohr in den Himmel. Im selben Jahr, 1609, veröffent­lichte Johannes Kepler das grundlegende Werk zur Beschreibung unseres Sonnensystems. Dieser bahnbrechenden Fortschrittsgeschichte zu Ehren hat die UNESCO das Jahr 2009 zum internationalen Jahr der Astronomie erklärt. In Berlin wird es diverse Veranstaltungen zum Sternenhimmel geben, darunter den Astronomietag am 4. April mit Himmels­beobachtungen rund um die Uhr, wo man vielleicht auch diese Supernova aus dem Jahr 1054 gezeigt bekommt.

Text: Britta Geithe

Infos und Termine unter www.astronomy2009.de

Zum Fotoblog von Bernd Sauer-Diete mit Sternenbildern

 

mehr Tipps und Tricks:

Gedächtnisstütze für Autoparker 

Berlin-Panoramen für Bildschirme 

Mehr über Cookies erfahren