• Kultur
  • Der SOLOH-Market an der Lohmühle Berlin

Kultur

Der SOLOH-Market an der Lohmühle Berlin

Der SOLOH-Market an der Lohmühle Berlin

Neuer Markt mit einzigartiger Mischung. Die Hälfte der rund 120 Stände widmet sich Handgemachtem aus Berlins Design- und Upcycling-Werkstätten, während auf dem Flohmarktteil Familien, Studenten und Anwohner ihren privaten Trödel anbieten. „Mit dieser Gleichgewichtung ist der SOLOH ein Unikum in der Berliner Marktlandschaft“, so Betreiber Nikolaus Fink von „diemarktplaner“. Auch Genießer guten Essens wird es an die Lohmühle, eingerahmt von Görlitzer Park und Schlesischem Busch, ziehen. Bestes, selbstgemachtes Streetfood gibt es auf dem SOLOH, darunter vegane Snacks, italienische Trüffelpasta, fränkischer Leberkäse oder auch gegrillte Gemüse-Sandwiches.

SOLOH- Market an der Lohmühle Berlin, Lohmühlenstraße, Ecke Jordanstraße, So 28.9., 12 bis 18 Uhr.

Aktuelle Infos gibt es hier

Mehr über Cookies erfahren