• Kultur
  • Casual Concert 23.09. | Nach Brahms nach Island

Kultur

Casual Concert 23.09. | Nach Brahms nach Island

Casual Concerts

Allesamt Attribute, die der junge Maestro selbst in seinem künstlerischen Wirken vorlebt. So hat er sich gerade im Bereich der Musikvermittlung einen Namen gemacht. Manchen Besuchern des Casual Concerts ist vielleicht noch sein Auftritt am Pult des DSO im Februar 2011 in Erinnerung. Damals beeindruckte er das Publikum durch eine abwechslungsreiche und kurzweilige Einführung. Am 23. September kehrt Cornelius Meister als moderierender Dirigent in die Philharmonie zurück, diesmal mit Brahms‘ Zweiter Symphonie. Wieder mit dem Anspruch, für ein unmittelbares und ganzheitliches Konzerterlebnis zu sorgen. Später, in der Casual Concert Lounge, übernimmt der isländische Chartstürmer, der Sänger und Songwriter Бsgeir Trausti als Live Act den musikalischen Part. Jason legt auf. Der isländische Musikstar sorgt seit letztem Sommer für Aufsehen in der Musikszene seines Heimatlandes, was sich nicht zuletzt in den sechs Nominierungen für den nationalen Musikawards niederschlägt. Im Herbst 2013 wird sein Debütalbum auf Englisch für den internationalen Markt erscheinen.

Montag, 23.September 2013
20.30 Philharmonie Berlin


Casual Concert

Cornelius Meister

Deutsches Symphonie-Orchester Berlin
Johannes Brahms
Symphonie Nr. 2 D-Dur

?Im Anschluss:
Casual Concert Lounge mit dem isländischen Singer|Songwriter Бsgeir Trausti (Live Act) und Johann Fanger (DJ)

Kartenpreise: 15 Ђ | 10 Ђ für Schüler, Studenten | freie Platzwahl

Mehr Infos unter:

www.dso-berlin.de

www.facebook.com/dsoberlin

 

 

Mehr über Cookies erfahren