• Kultur
  • Die Humboldt-Box wird eröffnet

Kultur

Die Humboldt-Box wird eröffnet

humboldt-box… über das Berliner Schloss – Humboldtforum, das größte Kulturbauvorhaben des Bundes mit einem geschätzten Kostenvolumen von 550 Millionen Euro, informieren. Besonderes Merkmal der Humboldt-Box ist der Mix aus Geschichte, Kultur, Gastronomie und Veranstaltung an einem wahrhaft geschichtsträchtigen Ort.

Die Humboldt-Box geht gleich mit einer Sommeraktion an den Start: bis zum 15. August beträgt der Eintrittspreis pro Person nur 2 Euro. Für Kinder unter 12 Jahren ist der Eintritt (auch nach Abschluss der Eröffnungs-Preisaktion) frei! Entworfen wurde der ästhetisch durchaus umstrittenen Bau vom Architekturbüro „Krüger Schuberth Vandreike“, das seinen Sitz am U-Bahnhof Rosenthaler Platz hat. Der werbefinanzierte Bau hat 15 Millionen Euro gekostet und soll jährlich bis zu 300.000 Besucher anlocken.

Die Öffnungszeiten der Humboldt-Box sind täglich von 10-18 Uhr, jeden Donnerstag von 10-22 Uhr. Das Restaurant „Humboldt Terrassen“ mit begehbarem Freibereich und Panoramablick ist auch außerhalb des Ausstellungsbetriebs am Abend geöffnet.

Mehr über Cookies erfahren