• Kultur
  • Die Jeans-Latzhose ist wieder da!

Kultur

Die Jeans-Latzhose ist wieder da!

Die Jeans-Latzhose ist wieder da!

Was haben Lukas der Lokomotivführer, Karlsson vom Dach und Peter Lustig gemeinsam? Wem jetzt das Wort Kinderhelden auf der Zunge liegt, dem sei schnell ins Wort gefallen: Sie sind Mode-Ikonen. Sie tragen eine Jeans-Latzhose. Es war ja nur eine Frage der Zeit, bis die Latzhose sich wieder durchsetzt. Immerhin war sie – zumindest in der lila Variante – schon mal ein politisches Statement. Etwas schade ist es deswegen, dass die hier genannten Trendsetter alle männlich sind. Pippi Langstrumpf hätten Jeans mit Hosenträgern auch gut gestanden. Trotzdem sind es jetzt wieder Frauen, die die Latzhosen anhaben. Politisch ist daran jedoch gar nichts mehr. Der Trend imitiert nicht etwa das männliche Proletariat. Die Generation, die heute Latzhose trägt, kennt keine Feministinnen in lila Latzhosen. Für sie entstammt die entspannte Jeans-Variante einem anderen Kontext: Sie ist ein Stückchen Kindheit. Ein Stückchen Unbeschwertheit. Ein Stückchen Ich-darf-machen-was-ich-will-Freiheit. Und selbst wenn inzwischen Heidi Klum dem Trend verfallen ist, bleibt die Latzhose zum Glück doch: ein Kinderheld.

Text: Rebekka Wiese

Foto: Sanneberg/Fotolia

Mehr über Cookies erfahren